Landesschützenkönig Armbrust 2016 

 

Auch der zweite Landesschützenkönig dieses Jahres kommt aus der Oberpfalz. Stefan Widder gewann die Ehre des Armbrust-Landesschützenkönigs bei den Wettbewerben im Armbrustschützenzelt und der "Burg" des Winzerer Fähndls in Lochhausen. Der 28-jährige Ingenieur schießt seit seiner Kindheit bei der Armbrustschützengilde Wernberg-Köblitz und freute sich ungemein über den Titelgewinn. Den Erfolg der oberpfälzer Armbrustgilde komplettierte Hans-Erich Jenke, der den Vize-Königstitel absahnte.

 
Quelle: BSSB